Artikel mit den Tags: Aerni Elektro AG

04Feb

Achtung Umbau - Schützen Sie sich und Ihre Mitmenschen vor Asbest

asbest

Eine grosse Gefahr beim Umbauen von Liegenschaften die vor 1990 erbaut wurden ist das Vorhandensein von Asbest und deren Freisetzung. Asbest gefährdet nicht nur die beteiligten Handwerker, sondern kann auch Wohn- oder Büroräume kontaminieren.

13Jan

Der Rauchwarnmelder - Unser Riechorgan in der Nacht

brandmelder-feller

Gemäss Beratungsstelle für Brandverhütung BFB ereignen sich pro Jahr um die 20'000 Brände. Dabei sterben um die 40 Personen, 200 Personen erleiden zum Teil schwere Brandverletzungen und es entstehen Brandschäden im Wert von über 600 Mio. Schweizer Franken.

Die Brandverursacher Nummer eins im Haushalt sind Strom und elektrische Geräte, gefolgt von Kerzen, Zündhölzer, Rauchwaren und Feuerwerke. Ein Drittel der Brände ist auf fahrlässiges Verhalten zurückzuführen.

12Dez

Wir bleiben am Ball!

04Zum zweiten Mal in diesem Jahr hat die Firma Aerni Elektro AG einen Weiterbildungstag für ihre Mitarbeiter durchgeführt. Es wurden die Themen „Erste Hilfe Refresh" und „Beratung und Verkauf" behandelt.

Beim „Erste Hilfe Refresh" wurde zuerst ein kurzer Theorieblock über die wichtigsten Grundlagen durchgeführt. Anschliessend wurde die Theorie in die Praxis umgesetzt. Wir mussten unsere Kameraden in die Bewusstlosenlagerung bringen oder ihnen einen Druckverband anbringen. Während dessen zeigten die anderen ihr Können bei der Herzmassage und der Beatmung am Dummy. Zudem wurde ein Defibrillator in Betrieb genommen, welcher dem Dummy angebracht werden musste. Dies war äusserst lehrreich, da die meisten von uns noch nie einen Defibrillator bedient oder von nahem gesehen haben.