Referenzen

03Mai

NZZ am Sonntag (24.04.2011): Schule fürs Leben

Das alte Schulhaus im Weiler Mauss bei Mühleberg wurde zum Wohnhaus. Die Bewohner, die das Gebäude selbst umgebaut haben, erhielten dafür den Berner Denkmalpflegepreis.

Das alte Haus verfügt über Charme. Nicht selten verlieben sich Interessenten in besondere Objekte mit historischem Cachet. Wenn es dann nach dem Erwerb an Umbau und Umnutzung geht, sehen sich Architekten und Bauherren mit Fragen der Bausubstanz und mit Forderungen der Denkmalpflege konfrontiert. Sei es, dass das Objekt als Zeuge seiner Zeit erhalten werden soll oder dass das Gebäude Teil eines geschützten Ortsbildes ist. Damit verbunden sind oftmals baurechtliche Auflagen, die bei Eigentümern nicht immer auf Gegenliebe stossen.

07Apr

Energiesparende Leuchten

schulhaus-2Der Umbau des „alten Schulhauses“ in Mauss, Gemeinde Mühleberg, ausgezeichnet mit dem Preis der Berner Denkmalpflege 2010!

Unter anderem auch wegen dem sehr schönen und gekonnt in die alte Bausubstanz integrierten Licht-Konzept mit modernen energiesparenden Leuchten.

01Apr

Umnutzung "altes Schulhaus"

schulhaus-1

Herausforderung Umbau und Umnutzung „altes Schulhaus“ im Weiler Mauss, Gemeinde Mühleberg.

Mit Respekt haben wir diesen Auftrag angenommen und sind enorm stolz auf das hervorragend gelungene Objekt. Es beweist, wie absolut modernste Elektroinstallationen (intelligente Steuerung, Netzwerk, Design) perfekt in alte Bausubstanz integriert werden kann!